Historische Verkehrsmittel

Eine Schifffahrt auf der Elbe mit einem historischen Schaufelraddampfer, der weltweit größten und ältesten Dampfschiffflotte, der freistehende historische Personenaufzug in Bad Schandau oder eine Fahrt von Bad Schandau ins romantische Kirnitzschtal bis zum Lichtenhainer Wasserfall mit der historischen elektrischen Straßenbahn, welche seit 1898 auf dieser Strecke verkehrt, sind für Technik und Natur interessierte Gäste besondere Höhepunkt, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Kurplatz in RathenGanz gleich welches Verkehrsmittel Sie wählen, es bringt Sie der außergewöhnlichen Landschaft des Nationalparks näher. Kombiniert mit Wanderungen erleben Sie fantastische Aussichtspunkte und geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten.
Unter anderem erreichen Sie mit dem Schiff alle Orte entlang der Elbe, den Amselsee, die Felsenbühne Rathen und die Bastei. Mit der Straßenbahn gelangen Sie z. B. zum Kuhstall, in die Felsenwelt der Hinteren Sächsischen Schweiz.

Und der freistehende, historische Personenaufzug bringt Sie bequem von Bad Schandau auf die Hochebene der Ostrauer Scheibe, von wo aus Sie z.B. über die Schrammsteine oder den Großen Winterberg zurück ins Elbtal wandern können. Alle aufgeführten Ausflugsziele und Wanderungen führen Sie auf einem der beliebtesten Deutschen Wanderweg, dem Malerweg Sächsische Schweiz, durch die Landschaft.

 

Kontaktdaten

Bauernhof Bielatal

Bauernhof Bielatal
Mandy & Steffen Baldauf
Bergstraße 41
01824 Rosenthal - Bielatal

Telefon: 035033 729013
Telefax: 035033 729011
info@Bauernhof-Bielatal.de